October, 10-12, 2019

ORAL RECONSTRUCTION SYMPOSIUM AUSTRIA

„Die individuelle patientenorientierte Zahnmedizin in der Implantologie“
Beim diesjährigen Thema der SIT 019 (Salzburger Implantologie Tage) widmen wir uns den Möglichkeiten, die digitale Abläufe für die Zahnmedizin bieten. Hohe Individualität für den Patienten, muss nicht gleichzeitig einen höheren Arbeitsaufwand bedeuten. Diesen Vorteil bietet die Digitalisierung im Vergleich mit der analogen Welt.

Wir spannen den Bogen zwischen der analogen und digitalen Zahnmedizin. Letztendlich soll jeder, der Patienten behandelt, selber entscheiden, welchen Weg er für die Versorgung seiner Patienten wählen möchte; welchen Weg der Behandler als den Optimalen ansieht.

Wir werden aufzeigen, dass beide Welten – analog & digital – miteinander gewinnbringend in einer Koexistenz bestehen können; sich gegenseitig ergänzen.

Simple Share ButtonsKeeping sharing simple...
Simple Share Buttons