In der Pinzgauer Alpenregion findet vom 10. bis 12. Oktober 2019 die SIT 019, das 7. Salzburger Implantologie Treffen, statt. Unter der Schirmherrschaft der Oral Reconstruction Foundation veranstaltet die ALLTEC Dental GmbH den Kongress im Hotel Gut Brandlhof. Mit renommierten Referenten aus der DACH Region hat sich die SIT in Österreich inzwischen als wichtiges Fortbildungs- und Kommunikationsevent etabliert. Um das zentrale Thema der Digitalisierung, die sowohl die Zahnmedizin, die Zahntechnik und daraus resultierend die Behandlungsabläufe verändert, werden Spezialisten die Hart- und Weichgewebschirurgie, die Erfahrungen mit Keramikimplantaten, Versorgungsmöglichkeiten mit neuen Verfahren und mit der CAD/CAM-Technologie, Therapiekonzepte sowie bewährte und neue Materialien besprechen.

Beim Kongress wird aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung in der Zahnheilkunde der Bogen von der analogen zur digitalen dentalen Welt gespannt. Das wissenschaftliche Komitee unter dem Vorsitz von Dr. Helfried Hulla, ZTM Alexander Jirku MAS, Prof. DDr. Gerald Krennmair, Prof. DDr. Werner Millesi und Prof. DDDr. Robert Sader ist der Überzeugung, dass das eine ohne das andere nicht funktionieren kann. Es gibt viele Neuerungen, die den Full-digital-Workflow in greifbare Nähe rücken lassen. Das analoge Geschick und die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen sind dabei die Grundlage für die Präzision in der Digitalität. Bei der 7. Auflage der SIT 019 referieren 17 Spezialisten, die sich einem breiten Themenspektrum aus der Zahnheilkunde widmen. Ob digital oder analog – der Teilnehmer wird spannende und lehrreiche Vorträge hören und in einem der vier unterschiedlichen Workshops erleben.

Nach diesem informativen wissenschaftlichen und hochkarätig besetzten Programm wird es für die Teilnehmer die altbewährten Networking-Möglichkeiten mit Meinungsbildner und Kollegen geben. Ein besonderes Schmankerl wird der Auftritt des Kabarettisten, Roland Düringer, sein.

Kongressteilnehmer der letzten SIT sprechen heute noch begeistert von der Veranstaltung. Der Wissenstransfer sei eine Bereicherung für den Praxisalltag. Melden Sie sich rechtzeitig an. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.alltecdental.at

Simple Share ButtonsKeeping sharing simple...
Simple Share Buttons